TRKI Test

Wollen sie Ihre Russisch-Sprachkenntnisse zertifizieren, dann sind Sie in puncto Vorbereitung bei uns genau richtig. Die TRKI-Prüfung kann in Hamburg, Russland oder der Ukraine abgelegt werden. Wir haben bereits viele Schüler erfolgreich auf diese Prüfung vorbereitet. Rachil Doktor ist eine zugelassene TRKI-Prüferin und Autorin eines Lehrheftes, das als Prüfungsvorbereitungsheft vom ILS herausgegeben wurde.

TRKI steht für Test für Russisch als Fremdsprache. Diese internationale Prüfung wurde in Russland entwickelt und entspricht dem amerikanischen TOEFL oder deutschen Goethe-Institut-Test.
Genau dieser Test kann in Hamburg abgelegt werden. Im September 2020 wurden 4 Kursteilnehmer auf die Prüfung durch uns vorbereitet und haben diese erfolgreich abgelegt. Nun zu den Sprachstufen:

A1 – Elementarstufe – Alltagssprache
A2 – Basisstufe – gute sprachliche Fähigkeiten im Alltag und im Austausch mit anderen, erste Schritte in der Berufswelt
B1 – erste Stufe – sichere Beherrschung der Sprache im Beruf, im Studium und in der Freizeit.
B2 – zweite Stufe – sehr gute Beherrschung der Sprache, der Sprechende kann im Land oder / und in der Sprache ohne weiteres seinem Beruf nachgehen.
C1 – dritte Stufe – diese Stufe ist notwendig für Sprachwissenschaftler, Übersetzer oder Journalisten und Fachkräfte, die in russischsprachigen Gebieten oder mit russischen Quellen arbeiten.
C2 – vierte Stufe – sehr hohe Sprachstufe, nah an Muttersprachlern.

Die Tests selber werden meist von russischen Universitäten abgenommen und ausgewertet, weltweit gibt es Kooperationspartner, die die Prüfungen selber organisieren.